FAQ 24 Wie kann ich meine Zyklusdaten auslesen?

Für eine Zyklusanalyse musst Du die Daten aus Deinem Lady-Comp auslesen. 

Es gibt 2 Möglichkeiten Deine Zyklusdaten auszulesen:

1. Wenn Du eine Lady-Comp classic oder pearly hast

  • blättere Tag für Tag durch die Anzeige und notiere Datum, Zyklustag und Temperatur in einer Tabelle
  • sende uns diese Tabelle per e-mail  

2. Wenn Du einen Lady-Com basic, Lady-Comp oder Lady-Comp baby hast

  • öffne den Lady-Comp und verbinde ihn mit dem weissen USB Kabel (das Du im kleinen Karton unter dem Lady-Comp findest) mit deinem Computer.
  • aktiviere Deinen Lady-Comp. Auf der Anzeige erscheint "PC"
  • verbinde den flachen Teil des USB Kabels mit Deinem Computer. (Falls das nicht klappt, trenne das Kabel vom Lady-Comp, arte ein bisschen und verbinde es dann erneut. Spiele so lange mit der Verbindung bis es kappt. ) 
  • nun siehst Du einen neues externes Laufwerk: "NO NAME" auf Deinem Desktop.
  • öffne es mit einem Doppelklick. Es enthält den Ordner: VE
  • Der VE Ordner enthält eine Datei die auf .TXT endet (ein Text file das aus mehreren Reihen Zeichen besteht) 
  • Löse die USB Verbindung 
    • zuerst auf das externe Laufwerk "NO NAME" auswerfen
    • dann das USB Kabel vom Lady-Comp trennen und den Deckel schliessen. 

Um einen Zyklusausdruck zu erhalten hast Du zwei Möglichkeiten: 

  1. Sende uns die .TXT Datei per eMail und wir machen einen Zyklusausdruck. 
  2. Lade Deine Daten selbst auf dem Server hoch: 

 Wie erzeuge ich einen PDF Ausdruck meiner Zyklusdaten:

  • wähle die .txt Datei auf Deinem Computer - hier zu.B. 12345Z.TXT 
  • wähle die Optionen für Sprache, Zyklen, Temperaturanzeige und Erweiterte Anayse
  • klicke auf "Hochladen und Analysieren"
  • Nun kannst Du die Daten als PDF ansehen, Abspeichern und für Deine Unterlagen ausdrucken. 
  • Möchtest Du deinen Zyklus mit einer Expertin besprechen? Frage nach den tioranat Programmen. 

Mehr Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns