FAQ 00 Die sieben goldenen Regeln zur Benutzung Deines Lady-Comp

Lady-Comp ist sicher und sehr einfach wenn Du ein paar Regeln beachtest. 

1. Registriere Deine Menstruation "M"

  • Die Menstruation dauert mindestens 3 Tage und füllt mindestens einen Tampon oder mehr pro Tag. Wenn Du schwache oder Schmierblutungen hast, lies FAQ12
  • Trage Deine Menstruation "M" mindestens 3 Tage in Folge ein um Deinen Zyklus richtig abzuschließen.
  • Wenn Du eine vergangene Menstruation "M" einträgst, sollte nur der 1. Tag registriert werden.

2. Stell Deinen Wecker vor Mitternacht für den nächsten Morgen. FAQ 06

  • Wir empfehlen den Alarm zu nutzen  
  • Du kannst Deine Temperatur in einem Zeitraum von +/- 3 h rund um die Alarmzeit messen.
  • Wenn du Deine Temperatur täglich misst ist der Alarms optional. Du kannst Deine Temperatur in einem Zeitraum von + / -3 h  rund um die Messzeit der Vortages messen.
  • Wenn du eine Messung auslässt, musst du den Wecker für den nächsten Morgen stellen und aktivieren. FAQ 19

3. Miss Deine Temperatur direkt nach dem Aufwachen FAQ 01

  • wenn möglich täglich
  • nach mindestens 5h Schlaf
  • wenn du für ein paar Minuten aufstehen musstest solltest du mindestens noch 1 Stunde im Bett entspannt ruhen.
  • Für Ausnahmen siehe FAQ 11
  • Wenn du technische Probleme beim Messen Deiner Temperatur hast lies FAQ 38

4. Miss Deine Temperatur nicht wenn   

  • Du krank bist oder nur sehr wenig Schlaf hattest FAQ 11
  • Du mehr als z.B. den "täglichen Wein zum Abendessen" getrunken hast. FAQ 15

5.  Reinige Deinen Sensor nach jeder Messung 

  • mit einem trockenen Tuch und von Zeit zu Zeit mit einem feuchten Lappen mit etwas Seife. 21 FAQ
  • Speichel zerstört die schwarze Spitze
  • Speichel-Ablagerungen stören die Messung

6. Wechsle die Batterien regelmäßig oder lade sie auf

  • Lady-Comp basic, Lady-Comp, Lady-Comp baby - prüf das Batteriesymbol im Infomenü:
    • rot = warm = voll  
    • blau = kalt = leer
    • (die % Anzeige zeigt nicht den Batteriestatus, sondern misst das Umgebungslicht damit sich der Display an die Tag- oder Nachtnutzung anpassen kann)
  • pearly - sende das Gerät alle 2-3 Jahre für einen Batteriewechsel ins Service-Center oder wenn du BA:09 siehst FAQ 39
  • Lady-Comp classic (vor 2014 ) routinemäßig einmal pro Monat aber spätestens bei BA:09. Bei längeren Pausen wie z.B. in der Schwangerschaft, lade das Gerät mindestens alle 3 Monate auf. FAQ 20

7. Respektiere die roten und gelben Tage als fruchtbare Tage.

  • Mach nicht Deine eigenen Regeln !!!!  
  • Beachte, dass Störungen wie Alkohol, Ernährungsgewohnheiten (Diät), Krankheit, großer Stress oder Medikamente Deinen Zyklus verändern können. Beobachte Deinen Körper, und mach Dir Notizen. Lady-Comp ist ein Diagnosegerät und hat immer gute Gründe mehr rot oder gelb anzuzeigen als unter idealen Bedingungen.

Möchtest Du mehr über Deinen Zyklus wissen? Frage nach tioranat consultations für eine persönliche Begleitung durch eine Fruchtbarkeitsexpertin.  

Für weitere Informationen lies die Gebrauchsanweisung und unsere FAQ.

Mehr Hilfe? Kontaktiere uns Kontaktiere uns